Mittwoch, 12. September 18 um 11:44 Alter: 9 Tag(e)
Kategorie: MdB

ACHIM POST ZU BESUCH BEI TUS 09 MÖLLBERGEN


Auf seiner diesjährigen Sommertour besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Achim Post (SPD) den Verein TuS 09 Möllbergen in Porta Westfalica. Gemeinsam mit Birgit Härtel, Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, informierte sich Achim Post beim Vorsitzenden Karl-Wilhelm Stolze und beim Vorstandsmitglied Ralf Kurz über die Arbeit des Vereins und besichtigte das Areal.

Seit 2012 ist die Grundschule in Möllbergen geschlossen. Doch anstatt das Schulgebäude mit angeschlossener Turnhalle und Großfeld-Rasen-Sportplatz verkommen zu lassen, haben die örtlichen Vereine TuS 09 Möllbergen, Dorfverein, Schützenverein, Kyffhäuser Kameradschaft und der Kindergarten „Löwenzahn“ daraus ein Vereinszentrum mit Großsporthalle gebaut.

TuS 09 Möllbergen wird ausschließlich von Ehrenamtlichen getragen. Der Verein bietet neben Handball auch verschiedene Breitensporte wie zum Beispiel Pilates, Zumba und Badminton an. So wurde auch in diesem Jahr zum 16. Mal erfolgreich der Fit & Fun Triathlon organisiert und durchgeführt. Für sein Engagement wurde der Verein auf Landes- und Kreisebene mehrfach mit Preisen gewürdigt.

„Unser Vereinszentrum ist sehr schnell zu einem Generationenhaus geworden. Dieser Status beschreibt alle Stärken und Möglichkeiten, die aus dem ehrenamtlichen Engagement entstanden sind“, so der Vorsitzende Karl-Wilhelm Stolze.

Achim Post war sichtlich beeindruckt von der Arbeit des Vereins: „Das, was der Verein hier in Möllbergen geschaffen hat, ist einfach vorbildlich. Es ist keine Übertreibung, wenn ich sage, dass sich hier der neue Dorfmittelpunkt befindet. Das Angebot des Vereins ist groß. Für jeden ist etwas dabei. Die großartigen Initiativen der vielen Ehrenamtlichen macht Möllbergen zu einem Musterbeispiel bürgerschaftlichen Engagements.“


 
SPD-Minden-Lübbecke
SPD-Minden-Lübbecke
Sie sind hier: Pressespiegel